Atemschutzmaske FFP2 NR D, Dekra CE0158, EN149:2001+A1:2009

Artikelnummer: 3753

Die Gesamtleckage (Undichtigkeit) beträgt maximal 8%, mindestens 94% der Schadstoffe werden aus der Luft gefiltert. 

  1. CE-Kennzeichnung mit Nummer der Zulassungsstelle auf Maske und Verkaufsverpackung (Dekra CE0158)
  2. Nennung der Norm EN 149:2001 + A1:2009 und der Schutzstufe auf Maske und Verkaufsverpackung (FFP2 NR D)
  3. Der Verkaufsverpackung liegt eine Anwendungsinformation bei.
  4. Hersteller / Importeur stellt folgende Dokumente zur Verfügung:
    • EG-Konformitätserklärung
    • Baumusterprüfung der Zulassungstelle
    • Technisches Datenblatt

Kategorie: Medizinischer Bedarf


5,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 9,95 €
ab Stückpreis
1000 4,95 €
4000 3,95 €
10000 3,15 €
50000 2,50 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten

und die Lieferung erfolgt: MI, 02.12.2020 - FR, 04.12.2020
(bei heutigem Zahlungseingang und Lieferung innerhalb Deutschland)


Beschreibung

 
  • 1 Stück - Hygienisch einzeln in Folie verpackt
  • Faltbar, Unsteril, Latexfrei
  • mit Gummischlaufen und formbarem Nasenbügel
  • Schützt den Träger und schützt das Umfeld 
  • DEKRA CE0158


  • Partikelfiltrierende Halbmasken (FFP-Masken) sind Gegenstände der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) im Rahmen des Arbeitsschutzes und haben die Zweckbestimmung, den Träger der Maske vor Partikeln, Tröpfchen und Aerosolen zu schützen. Das Design der partikelfiltrierenden Halbmasken ist unterschiedlich. Es gibt Masken ohne Ausatemventil und Masken mit Ausatemventil. Masken ohne Ventil filtern sowohl die eingeatmete Luft als auch die Ausatemluft und bieten daher sowohl einen Eigenschutz als auch einen Fremdschutz, obwohl sie primär nur für den Eigenschutz ausgelegt sind. Masken mit Ventil filtern nur die eingeatmete Luft und bieten daher keinen Fremdschutz.

    Um partikelfiltrierende Halbmasken rechtmäßig in Europa in den Verkehr zu bringen, muss für diese ein Konformitätsbewertungsverfahren gemäß PSA-Verordnung (EU) 2016/425 durchgeführt werden, nach dessen Abschluss sie vom Hersteller mit einem CE-Kennzeichen versehen werden. Die Masken müssen dazu regulär die Anforderungen der Norm DIN EN 149:2009-08 erfüllen.
    Quelle: Bfarm.de

    Unsere dicht anliegenden FFP2 - Masken schützen den Träger zuverlässig vor Viren. Diese Atemschutzmasken filtern auch kleinste Partikel und Aerosole aus der Luft. Atemschutzmasken ohne Ausatemventil verhindern, dass der Maskenträger sein Umfeld mit ausgeatmeten Tröpfchen kontaminiert.


    deal: 1

    Bewertungen (6)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    4 Sterne
    2 Sterne
    1 Stern

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

    Artikelbewertung

    Einträge gesamt: 6
    5 von 5 ZDF

    Habe den beitrag bei Wiso gesehen.

    ., 28.10.2020
    5 von 5 schnelle lieferung

    frau busch am telefon meinte, dass die bestellungen nach und nach abgearbeitet werden dafür ging es verhälnismässig schnell

    ., 28.10.2020
    3 von 5 lange wartezeit

    ich verstehe das der anbieter sich mühe gibt schnell zu liefern aber trotzdem bin ich bisschen sauer das es dauert. hatte den artikel schon einmal im august gekauft und war zufrieden. apotheken masken kaufe ich jedenfalls nicht mehr

    ., 28.10.2020
    5 von 5 Fühlbare Sicherheit

    Fühlt sich auf jeden fall sicherer an als selbstgemachte

    ., 28.10.2020
    5 von 5 Atemmasken

    ich habe Ihnen schon vor Tagen , einen Tag nach Bestellung, geschrieben, dass ich die Masken nicht haben moechte und meinen Auftrag canceln will.
    Sie sind auch noch nicht angekommen.
    Falls sie schon losgeschickt sind, schicke ich sie sofort zurueck,

    Bitte um Rueckueberweisung
    mfG V. Hatzfeldt

    ., 03.11.2020
    5 von 5 Wiso

    Die einizigen die gefunden habe für CE0158 masken oder FFP2

    ., 18.11.2020
    Einträge gesamt: 6

    Produkt Tags

    Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.